Allgemeine Geschäftsbedingungen zu Variety Box-Kochkursen

§ 1 Kochkurse

  1. Die Anmeldung für ein Kochkurs kann über Telefon, Brief oder E-Mail erfolgen.

  2. Alle Kochkurse sind vollständig in Vorkasse oder direkt im Variety Box Restaurant zu vergüten. Dies sollte innerhalb von 3 Tagen nach Kursanmeldung erfolgen. Eine entsprechende Rechnung wird Ihnen belegt. Ausschließlich nach Zahlungseingang innerhalb von 3 Tagen ist die Kursanmeldung verbindlich.

  3. Alle Kochkurse können als Gutschein auf Dritte und ohne Datum ausgestellt werden. Genannte Dritte werden bei Anmeldung durch den Käufer namentlich vermerkt.

  4. Gerne sind alle Kochkurse und entsprechende Gutscheine, aber nur nach persönlicher Absprache mit Roberto Cinquantini auf Dritte übertragbar.

  5. Alle Kochkurse finden ab 6 Teilnehmern statt. Sollte die Teilnehmerzahl bis 1 Kalendertag vor Kursbeginn nicht erreicht werden, behält sich Variety Box das Recht vor, den Kurs auf einen nächstmöglichen Termin zu verschieben. In diesem Fall werden alle Teilnehmer telefonisch benachrichtigt.

  6. Sollten Sie an einem von Ihnen gebuchten Kochkurs nicht teilnehmen können, haben Sie bis 3 Kalendertage vor Kursbeginn die Möglichkeit auf einen anderen Termin zu verschieben. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Kosten.

  7. Sollten Sie innerhalb 3 Kalendertagen vor Kursbeginn Ihre Teilnahme stornieren, sind 50% des gezahlten Betrags fällig. In diesem Fall werden Ihnen 50% des Betrags unbar erstattet. Ausnahme: Sollten Sie als Ersatz einen anderen Teilnehmer stellen, entstehen Ihnen keine Kosten. Diese Ausnahme gilt bis zum Tag des gebuchten Kochkurses, aber ausschließlich nur nach mindestens telefonischer Absprache mit Roberto Cinquantini.

  8. Am Tag des Kochkurses sind keine Stornierungen und Umbuchungen mehr möglich. In diesem Fall sind 100% des gezahlten Betrags fällig und werden nicht zurück erstattet. Gleiches gilt wenn Sie ohne Absage an dem von Ihnen gebuchten Kurs nicht teilnehmen.

  9. Haftung

    Die Teilnahme an einem Kochkurs erfolgt auf eigene Gefahr. Das Risiko für Schäden an Kleidungsstücken und sonstigen Sachen trägt der Kursteilnehmer. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich eventuell vorhandene Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, Krankheiten u.ä. die ihn und auch weitere Teilnehmer des Kurses gefährden oder gefährden könnten, vor Beginn des Kurses anzuzeigen.

    Die Kursteilnehmer haften persönlich für die durch sie beschädigten Einrichtungen und Gegenstände der Variety Box oder der Kochkurslocation. Der Teilnehmer haftet für Schäden und Unfälle, die direkt durch ihn, anderen Teilnehmern gegenüber, entstanden sind. Die Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste und Beschädigungen von Gegenständen übernimmt die Variety Box nicht.

  10. Fotos von Kochkursen

    Bei einigen Kochkursen werden Fotos gemacht und gespeichert. Einige wenige Fotos werden für Werbezwecke verwendet. Hiermit erklärt sich der anmeldende Teilnehmer – auch im Namen der von ihm angemeldeten übrigen Teilnehmer – einverstanden.

 

ACHTUNG!!!

Hinweis auf Herzschrittmacher:

Bei aktivierter Induktions-Kochstelle wird in nächster Umgebung ein elektromagnetisches Feld aufgebaut. Unter Umständen kann es zu Beeinträchtigungen des Herzschrittmachers kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Schrittmachers oder an Ihren Arzt.